Was bedeutet "Absprung-Rate"?

Eine einfache ErklÀrung zum Begriff "Absprung-Rate".

 

Die Absprung-Rate (zu engl. Bounce Rate) ist eine Kennzahl, die anzeigt wie oft Benutzer Deine Webseite geschlossen haben, ohne eine Conversion ausgelöst zu haben, oder eine weitere Seite zu besuchen. Das kann sich unter UmstÀnden negativ auf Dein SEO Ranking auswirken.

Um die Absprungrate zu verringern solltest Du herausfinden, warum ein Benutzer kein Interesse an einem weiterfĂŒhrendem Ereignis hat.

In den meisten FÀllen ist die Webseiten-Performance nicht gut genug. Mit einer schlechten Leistung der Webseite benötigt sie lÀnger, um vollstÀndig geladen zu werden. Und umso lÀnger eine Webseite benötigt, um vollstÀndig ausgegeben zu werden, desto eher verlÀsst der Benutzer die Seite ohne sie gesehen zu haben.

Oftmals ist der Call to Action auch nicht prÀgnant genug. In diesem Fall sollten KomplementÀrfarben zum Einsatz gebracht werden, damit der CTA besser hervor sticht.

Ein weiterer Grund, warum die Absprungrate zu hoch ist, kann an einer zu großen HĂŒrde liegen. Solltest Du die Absicht haben ein durch ein Formular mit dem Benutzer in Kontakt zu treten, kann es sein, dass Du zu viele Informationen als Pflichfeld definierst. In den meisten FĂ€llen reicht ein Name und eine E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer, damit Du Dich mit dem Benutzer in Verbindung setzen kannst.

 

Begriffe zum Thema und SEO leicht erklÀrt

 
ZurĂŒck zur Übersicht