Was bedeutet "OffPage Optimierung"?

Eine einfache ErklÀrung zum Begriff "OffPage Optimierung".

 

OffPage Optimierungen sind Maßnahmen, die nicht direkt auf der Webseite geschehen. Diese Optimierungen werden vorgenommen, um deine Seite auf bestehenden Webseiten darzustellen. Dadurch werden mehr Personen auf deine Webseite aufmerksam.

Durch das Platzieren von Backlinks auf externen Webseiten wird auch dein Ranking in den SERPs verbessert. Zudem erhÀltst du mehr Linkjiuce, wodurch deine Seite und deine Domain an Relevanz bei Suchmaschinen gewinnt.

Eine weitere Strategie, um OffPage Optimierungen vorzunehmen ist der Einkauf von Bannern oder Werbeanzeigen. Diese nicht-organische Traffic-Quellen können bei den meisten grĂ¶ĂŸeren Webseiten eingekauft werden. Das sind zum Beispiel Google AdWords, Sponsored Posts auf Facebook oder Affiliate-Plattformen wie Affili.net.

Solltest du gerade erst mit einem Business angefangen haben, wirst du noch nicht viel Budget fĂŒr Werbeanzeigen ausgeben können. Versuche dich mit Gleichgesinnten Webseiten-Betreiber auszutauschen und einen Link auf Ihrer Webseite zu erhalten. Du kannst auch GastbeitrĂ€ge auf externen Webseiten veröffentlichen, Kommentare in GĂ€stebĂŒcher mit einem Link zu deiner Webseite platzieren oder die Sozialen Medien, wie Facebook, Twitter und Xing verwenden, um auf deine Webseite Aufmerksam zu machen.

 

Begriffe zu den Themen Advertising und SEO leicht erklÀrt

 
ZurĂŒck zur Übersicht