Online Headline Scheme Check

Online Headline Scheme Check

PrĂŒfe ob deine Überschriften im richtigen Schema ausgegeben werden

 
 

Gib deine URL im Text-Feld ein und Klicke auf den Button "Überschriften PrĂŒfen".

 

Der Headline Schema Checker

Google prĂŒft deine Webseite auf so ziemlich alles. Auch auf die Struktur deiner Überschriften.

Mit dem Headline Schema Checker kannst du die Überschriften deiner BeitrĂ€ge und Seiten auf eine ordentliche Struktur prĂŒfen und du findest heraus, ob deine Texte durch eine neue Überschrift getrennt werden sollten.

 

Warum sollte ich meine Überschriften ĂŒberprĂŒfen?

Google legt sehr viel Wert auf Lesbarkeit und eine ordentliche Webseiten-Struktur.

Sollten TextabsÀtze zu lang sein, werden sich deine Leser schlechter im Beitrag zurechtfinden. Wenn die Texte aber ordentlich strukturiert und die Themen klar getrennt werden, steigert das die Lesbarkeit. Die Besucher finden sich besser zurecht und die Absprungrate kann gesenkt werden.

Dein Webseiten-Ranking kann sich durch eine niedrige Absprungrate verbessern, da dieser Wert ein positiver Indikator fĂŒr die Suchmaschine ist.

 

Wie funktioniert der Headline Schema Checker?

Um deine angegebene Seite zu analysieren muss der Checker zunĂ€chst den Inhalt deiner Seite abfragen. Achte darauf, dass deine Webseite einen Aufruf von außerhalb zulĂ€sst.

Nachdem das Tool den Inhalt erhalten hat, prĂŒft ein kleiner Algorithmus alle Überschriften auf deiner Seite und bringt sie in eine leserliche Struktur. Dabei wird auch gleich geprĂŒft, wie lang die Texte unter den einzelnen Überschriften sind und zeigt dir an, ob du deine Texte mit einer weiteren Überschrift trennen solltest.

Ein Text sollte maximal 300 Wörter lang sein, bevor er mit einer neuen Headline getrennt werden sollte.

Als letztes werden dir alle Informationen zu deinen Überschriften grafisch angezeigt. In einer Statistik siehst du wie viele der jeweiligen Überschriften-Arten du verwendest und den Prozentualen Anteil.

Bitte beachte, dass du nur eine <h1> auf einer Seite oder Beitrag verwenden solltest.

 

Den Checker mit einer htaccess-geschĂŒtzten Seite verwenden

Du kannst auch htaccess-geschĂŒtzte Seite prĂŒfen, wenn du eine Seite oder einen Beitrag vorbereitest, bevor du sie veröffentlichst.

Verwende dafĂŒr folgendes Schema im Textfeld:

https://htaccess_user:htaccess_pw@deineseite.de/beitrag

Webseiten können natĂŒrlich nicht analysiert werden, wenn sie auf einer lokalen Test-Umgebung liegen oder keine öffentlich zugĂ€ngliche Adresse besitzen.