13 fantastische Fakten über Videospiele

13 fantastische Fakten über Videospiele

 
1.

Die CD's des Spiels FIFA 2001 benutzte die "Scratch & Sniff" Technologie. Wenn jemand an der CD gekratzt hat roch sie nach dem Torf eines Fussball-Spielfelds.

 
2.

Das erste grafische Videospiel wurde bereits im Jahr 1952 entwickelt. "OXO" (auch "Noughts and Crosses" genannt) war ein klassisches Tic-Tac-Toe-Spiel. Das Spiel konnte entweder über eine Tastatur oder über eine Wahlscheibe eines alten Telefons gesteuert werden.
Einige Jahre später (1961) wurde "Spacewars!" von Steve Russell programmiert. Der Programmierer konnte nie Geld mit dem Spiel verdienen.

 
3.

Die Videospiel-Industrie verdient mehr Geld als die Film-Industrie.

 
4.

Minecraft wurde 2009 von dem schwedischen Programmierer Markus „Notch“ Persson entwickelt. Fünf Jahre später hat er das Spiel an Microsoft für 2,5 Milliarden Dollar verkauft.

 
5.

Der vietnamesische Entwickler Dong Nguyen hat Flappy Bird nach etwa einem Jahr aus dem App-Store kommentarlos gelöscht, da das Spiel nach seiner Aussage süchtig gemacht hat und dadurch den Grundsatz eines "Gelegenheit-Spiels" widersprach. Das kostenlose Spiel hat täglich ca. 50.000 Dollar durch In-App-Werbung eingenommen.

 
 
6.

Ein Spieler von "World of Warcraft" hat insgesamt 36 Accounts. Er spielt mit sich selbst auf 11 Rechnern gleichzeitig.

 
7.

Der amerikanische Gamer "skater82297" hält den Rekord beim Nintendo64-Videospiel "The Legend of Zelda - Ocarina of Time" mit 17 Minuten und 7 Sekunden. Er verdankt diesen spektakulären Rekord einem Glitch, mit dem er vom ersten Dungeon direkt zum Endboss "Ganondorf" springen kann.

 
8.

Das letzte Videospiel der Konsole "Sega Mega Drive" war so begehrt, dass es vor der Veröffentlichung restlos ausverkauft war.

 
9.

60% aller Einnahmen der mobilen Spiele kommen von nur 0,23% der Spieler.

 
10.

Chirurgen, die mit einer Videospiel-Konsole aufwuchsen, machen Durchschnittlich 37% weniger Fehler, als Chirurgen die keine Videospiele in Ihrer Kindheit gespielt haben.

 
 
11.

Die U.S. Air Force verwendete 1.760 Playstation 3 Systeme um einen Supercomputer zu entwickeln. Sie verwendeten Playstation's, da sie günstiger und energiesparender im Gegensatz zu anderen Technologien waren.

 
12.

Der Erfinder des Pokemon-Universums Satoshi Tajiri wurde durch das Fangen von Raupen zu seiner Idee inspiriert. Als Kind wollte er Sie alle einfangen und zusehen, wie sie sich entwickelten.

 
 

Codepalm
111 der interessantesten Technik Fun Facts
Teil 5: 13 fantastische Fakten über Videospiele

Abonniere die Fanpage von Codepalm und verpasse keine Beiträge mehr

Codepalm auf Facebook
 
 
 

Teile diesen Beitrag

 
Das könnte Dir gefallen:

LG 29UM58-P.AEU - 29 Zoll HD Monitor

EUR 199,00

Zu Amazon Mehr erfahren

Evolution

EUR 20,81

Zu Amazon Mehr erfahren

KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX

EUR 457,99

Zu Amazon Mehr erfahren

Kommentare

Sei der Erste, der einen Kommentar erstellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.